Head down… :-D

war heute mit melody auf dem platz und hab sitzen geuebt!! wie immer! mein schatz sif war mit gino auch dabei… und diamond war schon da… aber dabei hab ich festgestellt, dass mel total super den kopf runter holt… im schritt ja ohnehin, aber im trab, war das ja immer ein bisschen schwierig. ok, ok, is halt ein vollblut… die sind halt wibbeliger als ‘normale’ pferde. aber heute hat’s total super funtioniert!! 3-4 mal am zuegel ‘gespielt’… … und schon gings ab, ‘head down’. hast gute arbeit gemacht, mike!! die macht richtig spass!!

Juhuuuu Zuegel!!!

hi, ich bin tyra…ich bin die tochter von thor und sif und habe mir vor 14 tagen den gino gekauft… gestern war ich mit den beiden in der halle und habe (wie mein papa) sitzen geuebt…zum schluss hab ich dann noch ein paar zuegel bekommen und nach ein paar uebungen und erklaerungen konnte ich gino schon ganz alleine reiten und lenken!! yeeeeeeha!!!

So ein Depp!! ;-)

tja! wer nicht gehen kann sollte nicht galoppieren und nicht buckeln… …und schon gar nicht beim galoppieren buckeln!! tja, da hat sich unser nil heute abend mal so richtig aufs brot gelegt! nicht richtig laufen koennen, aber den grossen zampalo spielen wollen und mit allem beschaeftigt sein, nur nicht mit arbeiten!! dann is auch kein wunder wenn man sich ueber irgend einen schwachsinn erschreckt! klar das man dann auch buckeln muss… und wenn man mit allem beschaeftigt ist ausser sich auf relevantes zu konzentrieren, dann bekommt man seine 4 fuesse aben auch nicht mehr koordiniert und… …faellt volles rohr auf den arsch! 😛 aber du machst das schon nil (und mike natuerlich )

Reitstunde No. #7

heute haben wir nichts besonderes gemacht. also was heisst nichts besonderes… keine tonnen, parkure, gitter oder sowas… sif war auch mal wieder ausser gefecht gesetzt… bereitschaft! aber in der halle wars trotzdem wieder mal sehr geil… wir haben hauptsaechlich speed-control geuebt! ich hab das mit gino auch richtig gut hin bekommen!!! sehr geil, gino reagiert so geil auf gewicht, man braucht quasi keinen zuegel! sehr sehr geil!! trotzdem sitze ich noch schlecht und huepfe im sattel rum… mike meint aber: »das wird schon, erstmal musst du das raus haben mit dem rest deines koerpers. dass die kommandos fuer gino eben noch praeziser kommen und du das auch bei geschwindigkeit hin bekommst. dann kommt das sitzen ganz von alleine, wenn dir das gehoppel richtig auf den piss geht…« hehe, ja nee, klar… es geht mir schon auf den ‘piss’ !!! und WIE! aber er hat wohl recht… erst sauber reiten, dann sauber sitzen…

Rendezvous mit Diamond

hehe, unsere grosse hatte heute ein rendezvous mit diamond! und diamond hat das auch super hinbekommen er ist zwar ein wallach, hat aber noch ‘bock’! und hat’s unserer melody mal besorgt naja, so gut es eben ging … bei dem dezenten groessenunterschied! er musste sich schon ganz schoen anstrengen um hoch zu kommen! sie ist seit dem jedenfalls total entspannt und locker… der schweif steht nicht mehr dauernd schief und sie rosst nicht mehr wie irre bei jedem vorbeilaufenden hengst oder wallach… krass! unsere ‘geile’ stute…

Melodys Mama war da :-)

ja ich habe die letzte zeit nicht viel geschrieben … asche auf mein haupt. aber mein mann war ja fleissig und so habt ihr die news erhalten melodys züchterin karin war am ostersonntag bei uns … ach hat sie sich gefreut ihr mädchen wieder zu sehen. das schönste ist, sie kommt wieder. und sie hat gesagt das war eine super entscheidung uns melody zu verkaufen ach wenn ich daran denke als sie uns damals angerufen hat und sagte ihr dürft melody kaufen. ich bin in tränen ausgebrochen vor freude. sie hat uns noch ein mineralfutter genannt was sie ihr immer gegeben hat. das haben wir direkt bestellt und heute ist es schon eingetroffen. heute abend habe ich reitstunde auf unserer grossen … ach was freue ich mich darauf. sie geht einfach total schön.

Team-Penning – Lesson #1

heute haben wir kurz nachdem wir ankamen gleich mit misten angefangen, dann einstreuen der boxen, gino fertig machen… genau! melody hatte heute pause… sif hatte sich cowboy geschnappt und als ich mit gino fertig war und ‘ne schubkarre auf die mistplatte gefahren hab, hab ich meine nase im vorbeigehen kurz in die halle gestreckt… und mike, den ich die ganze zeit noch nicht gesehen hatte, war ein gatter in der halle am aufbauen! wie geil, die rinder kommen!!! ich war gleich total wibbelig und freute mich wie ein kleines kind – RINDER!!! ich musste mich richtig zusammen reissen, weil der letzte ‘vorwurf’ war, »dein erhrgeiz steht dir selbst im weg!« also, runter kommen! zuerst sind wir dann in die halle und haben trockenuebungen gemacht – also wer hat sich wie, von wo nach wo und aus welchem grund hin zu bewegen. wie gesagt ging dann die trockenuebung bis zur pause und nach der pause haben wir dann die rinder von der weide in die halle getrieben… das ist immer ein ganzes stueckchen arbeit… puh! dann die pferde geholt und ab in die halle! yeeeeeeeha!!! und los gings! rinder stehen in einer ecke und der reihe nach sollen wir je ein…

Nil auf Abstand

tja, unser nil-pferd! steht jetzt weit weg von melody, an der er ja so klebt… aber er wird immer ruhiger… er kann ja auch alle sehen… neben ihm die rinder, hinter ihm die stutenherde und vor ihm die paddocks. aber er steht halt die letzten paar tage schon im roundpen… gaaaaanz alleine. und wie gesagt, er wird immer ruhiger. kein geschreie mehr und auch das ‘selbst-longieren’ im roundpen hoert auf. er steht ganz ruhig da und frisst. und immer knubbeliger wird er… er ist immer noch hinten hoeher als vorne… da kommt also noch was… und einen arsch hat er bekommen! sehr schoen!!! heute koennen wir nochmal beim training/beritt zuschauen… kamera nicht vergessen!!

Ausritt #1

ja, bei dem schoenen wetter gestern in bassenheim, sind wir, statt zu trainieren, einfach mal bisschen ins gelaende… sehr schoen!! jeder eine halbe stunde und so waren wir dann nach 2 stunden auch beide zurueck aber es war auch echt so geil, da vergisst man einfach die zeit!!

Mike Mönks – Fort Santa Fe Ranch

also, ich muss hier mal was los werden; aus gruenden! ich hab ja gestern abend mal google bemueht, um nach dem stallbetreiber unseres (neuen) stall’s zu suchen. also ‘mike mönks’ ins suchfeld getippt und ab dafuer… also im grunde war nicht viel ueber ihn zu finden: termine zu veranstaltungen aus der vergangenheit, die noch in landkern stattfanden diverse videos von ranchwork-veranstaltungen eine PDF-einladung zum ‘tag der offenen tuer’ in bassenheim, nach dem umzug von landkern und einige anzeigen das er noch boxen/paddocks/etc. frei hat. unter anderem hab ich aber auch ein paar eintraege gefunden, die nicht so toll waren. hier wird unter anderem behauptet, er quaelt seine hengste/pferde im allgemeinen und fuettert zu wenig. und das kann ich ja mal grade so nicht stehen lassen. also wenn eins in huelle und fuelle bei mike gibt, dann ist das futter. silo, heu oder stroh ist immer reichlich vorhanden! unsere beiden haben in den letzten 3 monaten kraeftig zugelegt, trotz boxensaison!! wir sind auch sehr regelmaessig auf dem hof, und sehen ja was da verfuettert wird. ich weiss ja nicht was das fuer honks sind, die sowas, aus welchen gruenden auch immer, in die welt setzen. aber wer sich ueberzeugen moechte, dem…

Reitstunde No. #6

sau geil! heute hat mirjam die reitstunde gehalten und mal wieder der hammer!! mirjam und mike haben einem trail aufgebaut. tonnen, slalom und parkure aus huetchen und stangen… sehr geil… dauernd gings im welchsel, im welchselnden tempo durch den parkur… mein schatz sif war leider heute etwas gehandicapt durch irgend welche rechner die nicht wollten wie sie sollten… wie auch immer, zwischendurch konnte sie auch immer mal wieder auf gino ein paar runden mitgehen und kam doch noch etwas auf ihre wohlverdienten kosten recht zum schluss habe ich dann mit meiner suessen das pferd getauscht, also sie rauf auf melody und ich auf gino… gino laesst sich sehr schoen reiten und ist noch feiner eingestellt als melo, aber auch ‘ne faule sau! in galopp hab ich ihn kaum bekommen und deshalb hab ich mich an diamond rangehaengt. dann lief das bis ploetzlich von der tribuehne kam: ‘mach mal etwas langsamer mit diamond’. hat sie dann auch gemacht; wums stand diamond vor uns wie ein betonklotz! und wums stand gino auch. das kinn auf diamond hinterteil aufgestuetzt. nur ich, ich stand nicht, sondern bin weiter galoppiert… nur eben ohne gaul! tja und das war er dann auch! mein erster satz vom…